Mittwoch, 29. Juni 2011

Was haben die Neuen bei Essence drauf?

Diesmal dreht sich alles um Liedschatten. Nämlich um die neuen bei Essence. Bei meinem letzten Raubzug habe ich mir zwei mitgenommen. Ein Quattro-Lidschatten: 04 oh-so-cute & der in der Beautywelt beliebte 43 mystic lemon Monolidschatten. Am Ende des Posts seht ihr auch die Swatches beider Liedschatten, damit ihr euch selbst ein Bild machen könnt.


 oh-so-cute 
Mir haben bei diesem Eyeshadow vor allem die Blautöne gefallen. Die Farben sind gut pigmentiert und haben bis auf den weißen Ton alle Glitzerpartikel. Der weiße Ton erscheint auf der Haut leider etwas bröckelig und Grob, sodass man bei schlechtem Auftrag aussieht als ob man sich Mehl ins Gesicht geschmiert hätte.
 Die beiden Blautöne lassen sich fantastisch miteinander und mit weiß kombinieren und auch gut verblenden.
Ich habe nur it dem rosanen Ton meine Probleme, da ich die Farbe auf dem Auge nie als schön empfinde und mir bis jetzt kein gutes Augenmakeup damit gelungen ist. Hat jemand Tipps? 
Fazit: 
+ gute Pigmentierung, schöne Blautöne
 - Rosaton schlecht verwendbar, bröckeliges Weiß
Dieser Liedschatten erhält von mir die Note 3+

 

mystic lemon
Dieser Liedschatten ist in meiner Sammlung gelandet, da ich schon so viel Gutes darüber gehört habe. Es ist ein sehr goldiger Ton, was man zuerst garnicht erwartet, denn im Pfännchen erscheint der Lidschatten  hellgelb.
Er ist gut Pigmentiert und hat einen schönen, goldigen Schimmer.
Schimmer! Doch was will Essence uns verkaufen? Holographic.
Nein, also holographisch ist dieser Liedschatten nicht, er changiert nicht in verschiedenen Farbtönen sondern glänzt einfach nur.
Ich mag diesen Liedschatten sehr und er lässt sich wunderschön mit Braun, oder Schwarz kombinieren aber das Schildchen "holographic" hätte man lieber weg lassen sollen.

Fazit:
+ wunderschöner Ton, schöner Schimmer
- man sollte nicht mit holographic werben, wenn nicht holographic drin ist!
Dieser Liedschatten erhält von mir die Note 1-

Swatches:
ganz links: mystic lemon, danach: die Farben des Quattros oh-so- cute
  
 Wer hat Lust ebenfalls Reviews zu Beautyprodukten zu erstellen? Meldet euch und werdet Mitblogger bei Overhaul. Und wenn jemand den Preis der Lidschatten noch weiß lasst es mich wissen. 



Mittwoch, 22. Juni 2011

Balea Limited Edition frozen rhabarber Bodylotion und Dusche

Die Balea Limited-Edition des Sommers hält einige fruchtige kleine Schätze bereit. Beim durchstöbern habe ich mich für das Duo "frozen rhabarber" bestehend aus Dusche und Bodylotion entschieden.
Die Verpackung ist schön designt und sieht vielversprechend aus. 
Die Dusche (ca. 0,65 €)
Der Duft: ist angenehm, erinnert jedoch nicht stark an Rhabarber, ist nicht aufdringlich und haftet noch kurz nach der Dusche auf der haut.
Die Konsistenz: ein normales Duschgel
Pflege: für normale-trockene Haut gut geeignet, pflegt gut
Fazit:
+ dermatologisch bestätigte Hautverträglichkeit
+ ph-hautfreundlich
+ gute Pflegewirkung und Reinigungskraft
+ gutes Preis-Leistungs Verhältnis 
- Duft erinnert nicht an Rhabarber

Ich bin begeistert von diesem Produkt, die Limited Edition ist Balea wirklich gut gelungen. Ich empfehle es weiter, ihr solltet vor dem Kauf allerdings erst einmal den Duft erschnuppern, damit ihr später nicht enttäuscht seid.

Die Bodylotion: (1,25 €)
Der Duft: meiner Meinung nach angenehmer als der der Dusche, leicht und nicht aufdringlich, erinnert aber auch nicht stark an Rhabarber
Die Konsistenz: relativ flüssig, aber im Bereich einer normalen Bodylotion
Pflege: zieht schnell ein, spendet Feuchtigkeit und hinterlässt noch für einige Stunden den angenehmen Duft auf der Haut
 Fazit:
+ ohne Zusatz von Farbstoffen (tut eurer Haut etwas gutes und verzichtet auf Farbstoffe, auch wenn die Lotion dann nicht rosa ist)
- Duft
+ gute Pflegewirkung
+ zieht schnell ein

Auch hier komme ich wieder zu einem Positiven Fazit. Der Duft haftet wesentlich länger auf der Haut als der der Dusche und es fühlt sich einfach  toll an sich mit so einem schönen Produkt einzucremen.

Insgesamt finde ich die Kombination sehr gut gelungen, und prima ist auch das man die passende Lotion zur Dusche hat und so das Dufterlebnis volkommen auskosten kann. Die Umsetzung ist nicht perfekt, aber schon sehr gut.
Ich vergebe bei diesem Test die Note: 2+ an beide Produkte 


Lasst mich wissen wie euch mein erster Review gefallen hat. Ich bitte um Kommentare und Hinweise ;)
Vielen Dank fürs Lesen
Eure AnyStyle