Samstag, 12. November 2011

DIY | Palette für Lidschatten, Rouges, Puder ohne Kosten

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein bisschen gebastelt und möchte euch heute schreiben, wie ihr auch ganz einfach eine Freestyle Palette für Lidschatten, Puder oder Blushes selber machen könnt.

Ihr braucht:
  • leere CD Hülle (Einsatz für CD ganz einfach Entfernen)
  • die Lidschatten (oder anderes) die ihr einsetzen wollt
  • Klebgummi (z.B. UHU Pattafix), oder Magnete



So gehts:
1. Entfernt den Einsatz für die CD aus der Hülle (an der Seite auf der das Scharnier ist lässt der Einsatz sich abmachen).
2. Depottet die Lidschatten, die ihr verwenden möchtet (löst vorher die Aufkleber mit der Namensbezeichnung ab, falls ihr später wissen wollt wie der Lidschatten heißt. 
Hier findet ihr einen Post bei der lieben Lipgloss Cinderella übers Lidschatten depotten: http://lipgloss-cinderella.jimdo.com/2011/07/06/lidschatten-depotten/
3. Klebt den Aufkleber wieder auf das Pfännchen (siehe Bild)
4. Nun bringt ihr die Pfännchen einfach mit Klebgummis oder Magneten an die CD-Hülle an. Ich empfehle solche Klebemöglichkeiten, da ihr so die Pfännchen immer wieder herauslösen könnt. (siehe Bild)
 



Auf diesem Bild erkennt ihr wie die Palette später von unten aussieht. Ihr könnt zum Ablesen der Namen einfach die Palette umdrehen.
Achtung: Ihr müsst den Kleber / Magnet so anbringen, das er nicht den Namen des Lidschattens verdeckt.




Und fertig ist sie: Eure selbst gemachte (gebastelte) und kostenlose Freestyle Lidschattenpalette!
Viel Spaß beim nachbasteln!

Donnerstag, 10. November 2011

Wundermittelchen für spröde Lippen?!

Review| Blistex Lip Relief Cream

Wer kennt das nicht: Die kalte Jahreszeit hat gerade so angefangen und schon demonstrieren die Lippen gegen Kälte mit nicht besonders angenehmer Wirkung. Spröde Lippen sind nervig und unter Lippenstift auch nicht gerade schön. Um meinen geschädigten Lippen zu helfen wanderte die Blistex Lip Relief Cream in meinen Einkaufskorb. Für 1,75€ habe ich ihn also bei dm mitgenommen.
Er befindet sich in einer Tube mit abgeschrägtem Ende und das Produkt lässt sich leicht herausdrücken.
Zuerst aufgefallen ist mir der recht unangenehme Geruch und Geschmack, denn die Cream riecht ziemlich nach Medizin und der Geschmack ist auch nicht sehr angenehm.
Bei der Pflegewirkung überzeugt der Balsam aber absolut! Spröde Lippen werden nach einigen Anwendungen und ein wenig Gedult wieder wunderbar weich.
Die Flüssigkeit ist weiß und wenn man sie dünn aufträgt sind keine Rückstände auf den Lippen zu sehen. Über Nacht kann man auch mal etwas mehr Produkt auftragen um so die Pflegewirkung zu erhöhen. Wer auch verzweifelt mit spröden Lippen kämpft sollte diesen kleinen Wunderhelfer unbedingt ausprobieren!
Bild von Codecheck.info

Fazit
+++ tolle Pflegewirkung
+ Produkt lässt sich gut aus der Verpackung entnehmen
- Geruch und Geschmack

Dier Blistex Lippenbalsam erhält von mir:
 



Donnerstag, 3. November 2011

Ein kleiner Raubzug und wie´s mit den 10 Euro steht...



Wie ihr an den Bildern wohl schon erkennen könnt war ich fleißig Einkaufen. Wer sich noch an meine 10 Euro Challenge erinnert (max. 10 € im Monat für Kosmetik ausgeben) sieht: diesen Monat bin ich definitiv gescheitert. Im September hatte ich bereits um 8 € überzogen und dieser Einkauf übersteigt die 10 € um einiges. Da ich diesen Monat wirklich Inkonsequent war und das Budget bis Ende des Jahres aufgebraucht habe erlege ich mir nun selbst die Strafe für meine Nachlässigkeit auf (Ja, ja, mal sehen inwiefern ich das dann durchhalte). Ich versuche (!) meine Finger bis zum Ende des Jahres von Kosmetik zu lassen und nichts mehr zu kaufen. (Ausnahmen: Duschbad, Zahnpasta, etc. --> Eben notwendiges für den Alltag) Das nächste Update zur Challenge wird es dann Silvester geben.

Kommen wir zu all den schönen Sachen die ich im Drogeriemarkt ergattern konnte: (Ich weiß die Preise leider nicht mehr, zu den meisten Produkten folgen aber Reviews, in denen ihr die Preise dann erfahrt)

Pflege
- bebe young care Dusche "Meeresrauschen"
- Balea Pflegendes Gesichtswasser
- labello Hydro Care
- Blistex Lip Relief Cream
- Neutrogena Visibly Clear Tägliches Waschpeeling

Dekorative Kosmetik
- essence sun club bronzer (blondes)
- essence no limits volume Mascara
- essence eyebrow stylist set
- essence Lipstick (all about cupcake)
- essence Stay with me (01 Me & My Icecream)
- P2 unlimited Color Lipstain (40 Nude to go)

Dienstag, 1. November 2011

Verbraucht im Oktober


Nachdem nun etwas längere Zeit Ruhe auf Overhaul herrschte möchte ich euch berichten was ich im Oktober verbraucht habe.
Im Bereich Pflege habe ich das bebe wild shower gel aufgebraucht. Das Duschgel mit Zitronengasduft gefällt mir gut, der Duft ist sehr angenehm und die Pflegewirkung durchschnittlich. Für 1,59 € ist auch der Preis durchschnittlich, da mich das Produkt aber nicht begeistert hat wird weiter nach tollen Düften bei Shower Gels gesucht. Außerdem aufgebraucht habe ich das Duschgel und die Bodylotion "Frozen Rhabarber" von Balea, eine Review dazu findet ihr hier.
3 Produkte sind auch aus meiner Schminksammlung leer geworden. Zur essence You Rock Eyeshadow Base findet ihr hier eine Review und zum Manhattan Wake up Concealer wenn ihr hier klickt. Die Volume & Define Mascara von Maybelline New York ist seit langem einer meiner Lieblinge und ich benutze sie seit ca. 2 Jahren. Ich habe mich aber entschieden in nächster Zeit etwas Anderes auszuprobieren um herauszufinden was die Drogerie noch für Mascaras zu bieten hat. Wer eine gute Mascara im mittleren-hohen Drogeriepreissegment sucht dem kann ich diese allerdings nur empfehlen.