Samstag, 12. November 2011

DIY | Palette für Lidschatten, Rouges, Puder ohne Kosten

Hallo ihr Lieben,
ich habe ein bisschen gebastelt und möchte euch heute schreiben, wie ihr auch ganz einfach eine Freestyle Palette für Lidschatten, Puder oder Blushes selber machen könnt.

Ihr braucht:
  • leere CD Hülle (Einsatz für CD ganz einfach Entfernen)
  • die Lidschatten (oder anderes) die ihr einsetzen wollt
  • Klebgummi (z.B. UHU Pattafix), oder Magnete



So gehts:
1. Entfernt den Einsatz für die CD aus der Hülle (an der Seite auf der das Scharnier ist lässt der Einsatz sich abmachen).
2. Depottet die Lidschatten, die ihr verwenden möchtet (löst vorher die Aufkleber mit der Namensbezeichnung ab, falls ihr später wissen wollt wie der Lidschatten heißt. 
Hier findet ihr einen Post bei der lieben Lipgloss Cinderella übers Lidschatten depotten: http://lipgloss-cinderella.jimdo.com/2011/07/06/lidschatten-depotten/
3. Klebt den Aufkleber wieder auf das Pfännchen (siehe Bild)
4. Nun bringt ihr die Pfännchen einfach mit Klebgummis oder Magneten an die CD-Hülle an. Ich empfehle solche Klebemöglichkeiten, da ihr so die Pfännchen immer wieder herauslösen könnt. (siehe Bild)
 



Auf diesem Bild erkennt ihr wie die Palette später von unten aussieht. Ihr könnt zum Ablesen der Namen einfach die Palette umdrehen.
Achtung: Ihr müsst den Kleber / Magnet so anbringen, das er nicht den Namen des Lidschattens verdeckt.




Und fertig ist sie: Eure selbst gemachte (gebastelte) und kostenlose Freestyle Lidschattenpalette!
Viel Spaß beim nachbasteln!

Kommentare:

  1. Genau zu diesem Zweck habe ich mir vor Kurzem auch eine Leerpalette von Koko bestellt! ;)
    Also von den Pinsel kann ich eigentlich jeden sehr empfehlen, wobei meine absoluten Lieblinge Betty und Lizzy sind!
    Ich selber besitze die Storm seit Mai und liebe sie immer noch! Aber werf doch mal ein Auge auf die PPQ-Palette! Die ist zur Zeit limitiert und enthält wirklich schöne Farben! Die kannst du dir auch bei mir mal näher ansehen: http://is.gd/E6qrVi Man kann bei Koko auch super die große Leepalette bestellen und dann die vorgestanzten Einsatz einfach entfernen und hat auch eine "Freestyle"...
    Liebe Grüße ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja die bestelle ich mir auch noch, um eine "professionellere" Lösung zu haben.
    Danke für die Hilfe ;)

    AntwortenLöschen

Eure Meinung ist gefragt!
Beachtet dabei bitte die Nettiquette und missbraucht die Kommentarfunktion nicht zur Eigenwerbung. Verlinkungen zu inhaltlich passenden Posts auf euren Blogs sind natürlich erwünscht!