Montag, 16. Juli 2012

Bloggerwelt| Gegenseitiges Verfolgen? Nein Danke!

Die meisten Blogbesitzerinnen unter euch hatten bestimmt schon einmal einen Kommentar wie: "Hey, Lust auf gegenseitiges Verfolgen?", unter ihren Beiträgen stehen. Natürlich findet man solche Kommentare auch unter einigen meiner Beiträge.

Da ich gegenseitiges Verfolgen niemals mitmache und auch nicht gut finde habe ich einen kleinen Button kreiert. Diesen findet ihr in der Seitenleiste rechts neben den Posts und vielleicht hält es ja den ein oder anderen davon ab solche Kommentare weiterhin auf Overhaul zu veröffentlichen.

 Die Idee stammt natürlich nicht nur von mir, es haben viele Blogerinnen bereits einen solchen Button auf ihrem Blog.



Warum ich gegenseitiges Verfolgen so ablehne?
Ich finde, dass man Blogs denen man folgt auch wirklich lesen sollte und das mit Interesse. Einfach nur zu folgen, um selbst einen Leser mehr auf der Anzeige zu haben finde ich nicht gut und was bringen einem Leser, die  zwar followen aber nie am Inhalt des Blogs interessiert waren? 
Ich freue mich dann umso mehr über jeden Leser, der zu meinem Blog findet weil ihn der Inhalt interessiert.

Wenn ihr auch so über gegenseitiges Verfolgen denkt, dann könnt ihr den Button gerne kopieren und auf eurem Blog einfügen. Das Design ist von shabbyblogs.com und die Schrift habe ich dann einfach nur noch eingefügt. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch wie viele vor mir auch an der Aktion beteiligt und das mit diesem, einem anderen, oder sogar einem selbst erstellten Button auf eurem Blog zeigt.

Kommentare:

  1. Der Meinung bin ich auch! :)
    Gegenseitige Blogvorstellung, okay, find ich gut, da ist man nicht zum verfolgen "gezwungen" ist.
    LG
    Miri
    http://books-are-beautiful-miri.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du vollkommen recht! Gegenseitiges folgen nur um die Leserzahl zu steigern, ist meines Erachtens ein reiner Selbstbetrug.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, dieses leidige Thema... wer auf gegenseitiges Verfolgen setzt, schneidet sich letztendlich vermutlich selbst ins Fleisch. Einige sind aber auch ganz "erfolgreich" damit. Ich setze bei meinem "Leserfang" lieber auf ansprechende Posts. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Eure Meinung ist gefragt!
Beachtet dabei bitte die Nettiquette und missbraucht die Kommentarfunktion nicht zur Eigenwerbung. Verlinkungen zu inhaltlich passenden Posts auf euren Blogs sind natürlich erwünscht!