Donnerstag, 29. November 2012

Freut euch auf: Adventsdesigns im Dezember

Headerdesignadvent
Um euch so richtig in Weihnachtsstimmung zu bringen haben wir uns eine Mini-Serie für den Dezember überlegt: jeweils am Adventssonntag gibt es von mir (Any: am 1.,3. Advent) oder von Lilly (am 2.,4. Advent) ein weihnachtliches oder winterliches Nageldesign.
In diesem Post werden später nach und nach die Designs aktualisiert. Alle zusammen findet ihr dann auch unter “Serien” bei Adventsdesigns.

  Headerdesign1advent_thumb31. Advent: (Any)       






 

2. Advent: (Lilly)Headerdesign2advent
3. Advent: (Any) Headerdesign3advent             
4. Advent: (Lilly)              

Wenn ihr auch ein winterliches oder weihnachtliches Design gezaubert habt oder zaubern möchtet sendet es gerne an unsere Blogadresse: any.blog@gmx.de und ihr werdet es garantiert im Laufe der Adventszeit bei uns zu sehen bekommen.
Eine schöne vorweihnachtliche Zeit!
Unterschrift_Any

Sonntag, 25. November 2012

DIY- Präsentationsbox/White Box

Hallöchen!

Gestern Abend saß ich so vorm TV, sah das 'TV total Turmspringen'
(leider ohne Daniel Aminati ;( ) und bekam Lust auf ein DIY. Doch was sollte es werden? Also stöberte ich etwas im www und fand etwas: eine Präsentationsbox! Die Anleitung habe ich bei Laura von tagträumerin *klick* gefunden und leicht verändert (und etwas komplizierter gemacht...). Es soll eine White-Box (Präsentationsbox) werden, damit man Bilder machen kann, ohne einen störenden Gegenstand oder so im Hintergrund.

Und das habe ich gebraucht:
-einen Schuhkarton
-ein DIN-A3 Papier
-Schere
-Flüssigkleber
-2 Schaschlickspieße
-langes Lieneal oder Geodreieck
-Zahnstocher wenn die Schaschlickspieße kürzer sind
-ein Cuttermesser zum passenden zuschneiden



Und so gehts:
Zuerst habe ich den Karton an den kurzen Seiten gemessen, denn für die Längstseiten hab ich einfach die lange Seite vom Blatt genommen, damit das Blatt unten noch etwas überschlägt. Dann hab ich das Blatt normal zugeschnitten und dann die Feinheiten mit dem Cuttermesser gemacht. Danach habe ich die Schaschlickspieße und gegengesetzter Richtung mit dem Kleber angeklebt.



Dann hab ich das ganze noch mal umgeschlagen und auch da einen kleinen Schlitz frei gelassen und  dann oben im Karton ganz leicht angeklebt. Von außen habe ich je einen Zahnstocher auf gut Glück oben in die Ecken gestochen und gehofft, in die kleinen Schlitze zu treffen und hatte auch Glück :D

Von innen sieht das ganze so aus:




Und damit ist die Box auch schon fertig. Das Ergebniss:

Sorry wegen des Lichts, es war schon spät. Ich hoffe, ihr konntet die Anleitung halbwegs verstehen!

Ciaoi!

:)

Mittwoch, 21. November 2012

Neuigkeiten!

Hallo ihr lieben!

Ich bin's Lilly, vom 'sparkling french'-Gastpost.
Um Any etwas zu entlasten (und weil mir es Spaß macht :P), haben wir uns entschieden, das ich jetzt langfristig mitblogge.

Also erzähle ich euch jetzt mal das wichtigste über mich
(und zwar wirklich nur das wichtigste):
-ich heiße Lilly
-bin 12
-liebe Nagellacke

Das wars erstmal von mir!

Bis bald!







PS: Sind die Unterschriften die Any gemacht hat nicht supi?


Dienstag, 20. November 2012

Review| Mein Lieblings Beautyutensil aus Shanghai

P1010839...ist ein  eos-Lipbalm. Wunderbar dieser kleine runde, wunderbar duftende (nach Sommerfrüchten übrigens) Ball in korall. Natürlich ist der keinesfalls typisch chinesich, vor allem in Amerika ja sehr gefragt, aber da ich ihn bei mir zu Hause nicht so einfach bekomme habe ich ihn für umgerechnet ca. 4€ (schon recht teuer für einen Lipbalm) mitgenommen.

 

Aber ich muss euch sagen, das war es absolut wert, denn bei jedem Benutzen liebe ich den Geruch schon beim Aufdrehen und erst recht nach dem Benutzen.

Die Pflegewirkung ist auch klasse, die Balmschicht ist nicht zu dünn und eignet sich auch wunderbar als Lippenstiftbase.

Also wer irgendwohin reist oder auch einfach so neugierig ist und Online kaufen möchte (z.B. hier bei Amazon), dem kann ich nur empfehle einen eos Balm ins Körbchen zu packen. An Gerüchen gibt es massenhaft Auswahl (meiner: summer fruit, andere leckere Beispiele: strawberry sorbet, lemon drop) und am liebsten hätte ich 10 davon bei mir zu Hause.

P1010842P1010840   Unterschrift_Any

Sonntag, 11. November 2012

Gastpost| Nageldesign "Sparkling French"


Hallo ihr lieben Leser!
Ich heiße Lilly und wollte euch als Gastbloggerin ein kleines, schlichtes Nageldesign namens 'sparkling french' vorstellen.


Diese Produkte habe ich verwendet:
-Ridefiller von p2 als Base
-'Snow motion' von Catrice
-'sparkling princess' von kiko
-UV-schutz topcoat von p2



 Zuerst hab ich natürlich den Basecoat aufgetragen. Danach habe ich mit dem weißen Lack die Spitze des Nagels lackiert (man kann natürlich auch einen Tippainter nehemn). Als der getrocknet war, habe ich auf dem ganzen Nagel den 'sparkling princess' verteilt und trocknen lassen und dann noch den topcoat aufgetragen. Wie gesagt,ein kleines, schlichtes Nageldesign^^

Viele Grüße
Lilly :)

Dienstag, 6. November 2012

DM-Lieblinge: Jetzt anmelden, noch 20 h Zeit!

image
Die DM-Lieblinge Box ist gerade für 24 Stunden “verfügbar”. Verfügbar bedeutet bei dieser Anmelderunde, dass jeder sich in 24 Stunden anmelden kann und anschließend werden unter allen Anmeldungen die 5000 Boxen verlost.
Wer also eine Box haben wollte: Versucht euer Glück! Auch ich habe mich eben angemeldet und in 20 h, wenn die Anmeldefrist vorbei ist erfahrt ihr dann auch, ob ihr eine der Boxen ergattern konntet. Wenn ihr dabei seid erhaltet ihr die Box für 3 Monate, bis eine neue Anmeldeserie startet.
Viel Glück! (Hoffentlich habe ich auch welches!)

Freitag, 2. November 2012

Zurück aus China

Ni Hao!

Wie ich euch im letzten Post verraten habe war ich die letzten 2 Wochen in China, wo ich auch 1 Woche in einer Gastfamilie lebte und eine Chinesische Highschool besuchte.
Jetzt bin ich wieder in Deutschland und natürlich habe ich mir auch beim Shoppen allerhand Dinge gekauft, die es bei uns nicht gibt.
In Shanghai zum Beispiel bin ich über den 4-stöckigen forever 21 Shop hergefallen und Sephora habe ich auch besucht.
Meine neue Lieblingserrungenschaft ist der eos-Lipbalm, den ihr vielleicht von vielen Amerikanerinnen kennt. Diese kleinen runden Balms riechen fantastisch und sind perfekte Begleiter bei der trockenen Luft im Flugzeug.

Ich hoffe, dass ich euch in nächster Zeit trotz reichlich Stress in der Schule wieder mit ein paar Posts versorgen kann (mehr als 1 in der Woche wird es wohl nicht :()
Jetzt seht ihr noch einige meiner Lieblingsfotos aus China.

1 Shanghai bei Nacht- tolle Skyline, oder?P1010512  2 Hongkong- eine wirklich tolle Stadt, Blick vom “Victoria´s Peak”P1010693
P10105483 Aber leider gibt es neben den fantastischen Skylines auch arme Viertel – wie hier auf einem Basar in Shanghai, auf dem in winzigen und nicht besonders hygienischen Zimmern das Essen zubereitet wird. Würdet ihr dort essen? Ich wollte das meinem Magen nicht antun…

Bis bald mit frischem Beauty-Content

Eure Any