Freitag, 1. Februar 2013

Nageldesign- Getupftes

Hallihallo ihr Lieben!
So, das Halbjahr ist vorbei, auch wenn wir jetzt nur 2 Tage frei haben. Mein Zeugnis war okay (Schnitt 2,75), muss mich noch ein bisschen verbessern. Aber jetzt hatte ich endlich mal Zeit meine Nägel zu machen *freufreu*. 
Und dafür habe ich meine Nägel einfarbig lackiert und dann mit einem Wattepad eine Farbe einige Nuancen dunkler (ich habe einen changierenden Lack genommen) mittig drüber getupft.

Und diese Produkte habe ich verwendet:
v.l.n.r:
- p2 Quick Dry Base Coat 
- p2 840 tell me a secret!
- p2 860 ready to rock!
- Catrice Quick Dry and Shine Top Coat

(Der Base Coat geht übrigens aus dem Sortiment!)

Zuerst habe ich alle Nägel hellgrün mit dem tell me a secret! von p2 lackiert. 

Dann hab ich auf ein Wattepad mittig etwas vom ready to rock! ebenfalls von p2 gegeben und das ganze dann leicht ins Wattepad einziehen lassen und das dann in der Mitte gefaltet: 
Irgendwie sieht die Farbe auf dem Pad komischer als sonst aus...
Dann habe ich das Pad mittig auf den Nagel getupft, sodass ein mittiger Streifen entstehet. Und schon ist das ganze fertig. Wenn man das an einer Hand macht, dauert das etwa 20-40 Minuten, also nicht so lang.




So, das war's auch schon wieder von mir!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

PS: Hier findet ein Gewinnspiel statt :)

Kommentare:

  1. Tolle Idee, besonders für so Grundmotoriker wie mich. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich habe das gleiche im Herbst mir einem glänzenden Braun und einem Gold oben gemacht gehabt, das sah auch schön aus :)
      LG

      Löschen
  2. sieht toll aus.. jedoch ist grün nicht meine Farbe =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, grün ist nicht jedermanns (oder besser jederfraus :D) Sache, aber man kann das Design mit ganz vielen Farben machen, kannst ja mal ein bisschen rumprobieren :)
      LG

      Löschen
  3. Sehr schöne Idee :)
    Ich bin leider sehr unbegabt in sowas, aber das würde ich denke ich mal irgendwie noch hinbekommen :D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist wirklich ganz leicht, ich bin sicher, das kann jeder ;D
      LG

      Löschen
  4. Das sieht richtig gut aus :)

    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. oh das sieht richtig gut aus :)
    viel glück bei der mathearbeit :)
    schade,dass du sie wahrscheinlich nicht schaust :(

    AntwortenLöschen

Eure Meinung ist gefragt!
Beachtet dabei bitte die Nettiquette und missbraucht die Kommentarfunktion nicht zur Eigenwerbung. Verlinkungen zu inhaltlich passenden Posts auf euren Blogs sind natürlich erwünscht!